• Home
  • Stars
  • Sophia Vegas' traurige Beichte: Sie dachte, sie kann keine Kinder bekommen

Sophia Vegas' traurige Beichte: Sie dachte, sie kann keine Kinder bekommen

Sophia Vegas ist kürzlich zum ersten Mal Mutter geworden
18. März 2019 - 13:32 Uhr / Nadine Miller

Sophia Vegas ist seit Februar 2019 Mutter der kleinen Tochter Amanda. Die Verkündung der Schwangerschaft kam überraschend für die 31-Jährige. Denn wie sie bei Instagram mitteilte, leidet Sophia an einer Krankheit, wegen der sie dachte, keine Kinder bekommen zu können.

Sophia Vegas (31) ist mit Daniel Charlier glücklich: Der US-Amerikaner und die Deutsche sind seit 2018 ein Paar, im selben Jahr gab Sophia ihre Schwangerschaft bekannt. Im Februar 2019 kam dann Sophia Vegas' Tochter Amanda zur Welt. Erst vor wenigen Wochen zeigte Sophia ihren Fans ein erstes Foto ihres Töchterchens.

Sophia Vegas postet dieses süße Bild von Baby Amanda

Sophia Vegas wendet sich mit emotionalem Post an ihre Fans

Mit einigen Erziehungsmethoden sorgt Sophia Vegas aber auch immer wieder für Kritik. So will sie beispielsweise ihr Kind nicht stillen und lässt Amanda daheim bei Onkel und Tante, während sie ohne Tochter in den Urlaub fährt.

Mit der Meldung über die Schwangerschaft hatte offenbar nicht mal Sophia selbst gerechnet. Auf Instagram hat sie sich mit einem emotionalen Post an ihre Fans gewandt und erzählt, dass sie an einer Krankheit leidet, wegen der sie nicht an eine Schwangerschaft glaubte.

Welche das ist und was Sophia Vegas ihren Fans mitgeteilt hat, seht ihr im Video.