• Home
  • Stars
  • Sophia Vegas: „Ich schaue aus wie eine Planschkuh“

Sophia Vegas: „Ich schaue aus wie eine Planschkuh“

Sophia Vegas präsentiert ihren Babybauch

13. Juni 2019 - 20:30 Uhr / Fiona Habersack

Erst im Februar ist Sophia Vegas zum ersten Mal Mutter geworden. Seither trainiert die Blondine hart, um möglichst schnell wieder ihre alte Figur zurückzubekommen. Bisher ist der Reality-TV-Star jedoch noch nicht zufrieden. Den Grund verraten wir euch im Video.

Sophia Vegas (31) hat als frischgebackene Mama in letzter Zeit alle Hände voll zu tun. Doch nicht nur Töchterchen Amanda muss umsorgt werden, bei der Blondine stand außerdem ein Umzug an. Das war auch der Grund, weshalb Sophia kürzlich eine Social-Media-Pause einlegte. 

Sophia Vegas zwischen Baby, Umzug und Hochzeitsvorbereitungen 

Wir sind endlich in unser Häuschen gezogen, was mich zwischen Windeln wechseln, kuscheln mit unserem Engel und etliche Kartons auspacken super viel Zeit gekostet hat“, erklärte die 31-Jährige auf Instagram.  

Inzwischen ist Sophia wieder zurück aus ihrer Social-Media-Pause und ganz die Alte. Neben ihrer Tochter ist für den Reality-Star derzeit eines besonders wichtig: Sie möchte die Baby-Pfunde loswerden. Bereits drei Monate nach der Geburt zeigte sich Sophia Vegas wieder voll durchtrainiert und hat schon fast ihr altes Gewicht zurück

Doch zufrieden ist die Ex von Bert Wollersheim trotzdem nicht. Im Interview mit RTL erklärt sie jetzt: „Ich schaue aus wie eine Planschkuh“.