• Home
  • Stars
  • Sophia Vegas auf Brautkleid-Suche: Ihre Figur bereitet ihr Probleme

Sophia Vegas auf Brautkleid-Suche: Ihre Figur bereitet ihr Probleme

Von Sophia Vegas' Babybauch war lange Zeit nichts zu sehen
30. Juli 2019 - 18:28 Uhr / Nadine Miller

Sophia Vegas kann sich derzeit richtig glücklich schätzen: Nach der Geburt ihrer Tochter Amanda wird sie bald ihren Verlobten Daniel Charlier heiraten. Doch sie hat ein Problem bei der Suche eines Brautkleides - das liegt an ihrer Figur.

Sophia Vegas (31) könnte momentan wohl kaum glücklicher sein. Nach einer gescheiterten Ehe mit Bert Wollersheim traf sie 2018 auf Daniel Charlier. Im Frühjahr 2019 brachte sie ihre erste Tochter namens Amanda zur Welt.

Eine Hochzeit soll nun das Familienglück von Sophia Vegas perfekt machen. Im Mai 2019 machte Daniel seiner Sophia einen Heiratsantrag. Bei ihrem Besuch in Berlin machte sich die frischgebackene Familie nun erstmals auf Brautkleid-Suche.

Sophia Vegas hat Probleme bei der Brautkleid-Suche

Doch die TV-Persönlichkeit hat ein Problem: ihre Figur. Sophia Vegas hat sich in ihrem Leben so mancher Schönheitsoperation unterzogen und passt somit in kein Kleid von der Stange. Zuletzt trug sie die BH-Größe 70K und ließ sich Rippen entfernen.

„Meine Figur ist ja nun mal gemacht. Die kriegt man nun mal jetzt nicht im Schaufenster gekauft. Da muss ich jetzt auch klarkommen. Ich habe natürlich meine Brüste größer gemacht, mein Hintern ist größer und entweder bleibt das am Hintern stecken oder an den Brüsten“, so Sophia Vegas gegenüber „Vip.de“.

Sophia und ihr Auserwählter werden gleich dreimal heiraten: einmal in Santa Barbara, einmal in Deutschland und einmal auf Ibiza. Dafür müssen also obendrein gleich verschiedene Kleider her. Ein genauer Termin steht noch nicht, doch laut „Vip.de“ soll die Feier im August stattfinden. Dann hat Sophia also noch etwas Zeit, die passenden Kleider zu finden.