• Home
  • Stars
  • Sophia Thomalla verletzt: Was ist mit ihrem Bein passiert?

Sophia Thomalla verletzt: Was ist mit ihrem Bein passiert?

Sophia Thomalla zeigt sich mit Beinschiene
19. Dezember 2019 - 11:02 Uhr / Tina Männling

Schock für die Fans von Sophia Thomalla. Auf Instagram zeigt sich das Model mit einer Beinschiene. Hat sich Sophia etwa verletzt oder trägt sie die Schiene nur für eine neue Rolle? 

Was ist nur bei Sophia Thomalla (30) los? Auf Instagram postete die Schauspielerin kürzlich ein Foto, das den Fans Sorgen bereitet. Ihr rechtes Bein ist auf dem Bild komplett eingeschient.

Hat sich Sophia etwa verletzt? Was genau es mit der Beinschiene auf sich hat, verrät Sophia bisher nicht. Doch sie scheint es mit Humor zu nehmen und schreibt: „Läuft bei mir“.  

Sophia Thomalla dreht einen Film

Sophia Thomallas Schiene könnte allerdings nur ein Film-Requisit sein. Fakt ist, dass Sophia aktuell mitten in den Dreharbeiten für den Kinofilm „Wir können nicht anders“ ist. Auch die hohen Schuhe auf dem Bild könnten ein Indiz dafür sein, dass die Schiene nicht echt ist.  

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Läuft bei mir.

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

Die Follower des Models machen sich zwar Sorgen, lassen sich allerdings auch zu kleinen Witzen hinreißen. So schreibt eine Userin unter das Bild: „... und in Flensburg atmet man auf: Endlich Schluss mit Vollgas!“  

Auch mit eingeschientem Fuß sieht Sophia Thomalla, die schon vor 14 Jahren richtig heiß war, wie immer stylisch aus. Das muss man erstmal schaffen. Wir sind jedenfalls gespannt auf die Auflösung des Schienen-Rätsels.