• Sophia Thiel und Cathy Hummels machen gemeinsame Sache
  • Die beiden werden im Netz immer wieder mit Hass überschüttet
  • Jetzt wehren sie sich

Sophia Thiel (27) und Cathy Hummels (34) wollen zusammen gegen Hass im Netz vorgehen. Die beiden Influencerinnen kennen das: Man postet ein Foto und es hagelt negative Kommentare von anonymen Social-Media-Nutzern. Jetzt haben die beiden Frauen genug und wollen sich gegen Online-Bodyshaming einsetzen.

Sophia Thiel und Cathy Hummels wehren sich gegen Bodyshaming

Sowohl Cathy als auch Sophia können die abfälligen Kommentare über ihre Körper einfach nicht mehr hören: Während Cathy immer wieder lesen muss, sie sei viel zu dünn, muss sich die Fitness-Bloggerin damit herumplagen, dass Follower ihre Essstörung und die damit verbundene Gewichtszunahme kommentieren.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte Cathy einen Schnappschuss mit Sophia. Dazu schreibt die erfolgreiche deutsche Promi-Mutter: „Zwei Frauen, die mit den gleichen Vorurteilen zu kämpfen haben. Die eine ist zu ‚viel‘, die andere ist zu ‚wenig‘, um es mal nett auszudrücken.“

Ihr Beitrag richtet sich vor allen Dingen an Menschen, die mit ähnlichen Situationen zu kämpfen haben wie die beiden Social-Media-Stars. „Wir wollen euch zeigen, dass es okay ist zu sagen, dass es einem Mal nicht gut geht, denn es ist menschlich“, schreiben Cathy Hummels und Sophia Thiel weiter.

(Quelle: BANG Showbiz)

Auch interessant: