• Home
  • Stars
  • Sonja Zietlow: Dieser Dschungelcamper will sie bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ ablösen
12. April 2017 - 18:01 Uhr / Marion Wierl
Endet hier eine Dschungelära?

Sonja Zietlow: Dieser Dschungelcamper will sie bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ ablösen

Sonja Zietlow moderiert Dschungelcamp

Sonja Zietlow moderiert seit 2004 das RTL-Dschungelcamp

Wer ans RTL-Dschungelcamp denkt, assoziiert damit meist automatisch auch das Gesicht von Moderatorin Sonja Zietlow. Doch offenbar ist nicht jeder der Meinung, dass dies auch so bleiben müsse. Ex-Dschungelbewohner Alexander Honey Keen will diese Ära gerne durch eine neue ablösen.

Selbstbewusst ist er, das steht fest. Alexander Honey Keen (34) spekuliert auf einen eigentlich bereits vergebenen Moderationsjob im Dschungelcamp. Als Bewohner des diesjährigen Camps kennt er zumindest die Location schon einmal recht gut. Aber er will nicht zu Maden und Kakerlaken zurück. Honey könne sich, wie er in einem RTL-„Exclusiv“-Interview verriet, gut vorstellen, an der Seite von Daniel Hartwich (38) durch die Show samt ekliger Prüfungen und täglicher Starallüren der Promiteilnehmer zu führen. So sagte das Model wörtlich: „Mein Ziel ist jetzt ja schon, zusammen mit Daniel die Moderation vom Dschungel zu übernehmen und das Gute: Mir braucht man die Witze nicht zu schreiben."

Aber Moment! Gibt es da nicht eine Kleinigkeit, die Honey da vielleicht vergessen hat? Eigentlich ist nämlich Fernsehmoderatorin Sonja Zietlow (48) seit 2004, also von Beginn an, fester Bestandteil der RTL-Produktion. Zunächst an der Seite des mittlerweile verstorbenen Dirk Bach (†51) moderiert die kesse Blondine die Reality-Show nun schon ganze elf Staffeln lang. Und bislang wurde nichts über ein mögliches Ausscheiden aus der Show bekannt.

Ein hohes Ziel also, dass sich Model und Reality-TV-Teilnehmer Alexander Keen da gesteckt hat. Wir werden sehen, was aus seinen Zukunftsträumen noch so wird.

Bildergalerie: Die Dschungelcampstars in jungen Jahren - Bilder