• Home
  • Stars
  • So viel hat Evelyn Burdecki im Dschungelcamp abgenommen

So viel hat Evelyn Burdecki im Dschungelcamp abgenommen

Von Evelyn Burdecki wird es keine Nacktbilder geben: „Ich zeige nicht meine nackten Brüste“
28. Januar 2019 - 17:31 Uhr / Tina Männling

Evelyn Burdecki ist die neue Dschungelkönigin. Die 30-Jährige setzte sich erfolgreich gegen die anderen elf Kandidaten durch und gewann die Dschungelkrone. Dabei hat Evelyn auch einiges abgespeckt.  

Am Samstag gewann Evelyn Burdecki (30) das Dschungelcamp 2019. Die ehemalige „Bachelor“-Teilnehmerin hielt bis zum Ende durch und gewann neben der Dschungelkrone auch eine Siegerprämie, mit der Evelyn schon feste Pläne hat. Doch nicht nur das hat sich seit ihrer Dschungelcamp-Teilnahme verändert.  

Evelyn Burdecki

Evelyn Burdecki hat im Dschungel abgenommen

Dank ihrer „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Teilnahme hat Evelyn Burdecki auch richtig viel abgenommen. Das lag bestimmt zum einen an der Dschungeldiät - immerhin gab es für die Kandidaten oft nur karge Mahlzeiten – und zum anderen an den körperlichen Aufgaben für die Teilnehmer.  

Nach ihrem Dschungelcamp-Sieg kann sich Evelyn nun wieder auf leckeres Essen freuen und griff schon gleich wieder zu Süßigkeiten. Das hat sich die Dschungelkönigin 2019 allerdings auch redlich verdient.  

Wie viel Evelyn Burdecki durch ihre Teilnahme am Dschungelcamp abgenommen hat, erfahrt ihr im Video.