• Home
  • Stars
  • So sehen die „Roseanne“-Darsteller heute aus

So sehen die „Roseanne“-Darsteller heute aus

Die beliebte Serie „Roseanne“
25. März 2021 - 18:00 Uhr / Anita Lienerth

Die Serie „Roseanne“ feierte von 1988 bis 1997 immense Erfolge, 2018 feierte sie sogar ein Comeback. Wir zeigen euch, wie die Darsteller heute aussehen.

„Roseanne“ gehörte zu den Kultserien der Achtziger und Neunziger. Nach der Absetzung der Serie hofften viele Fans auf ein Comeback der kultigen „Conners“.

2018 gab es ein Revival von „Roseanne“, doch das wurde nach einem kontroversen Tweet von Roseanne Barr bereits nach einer Staffel wieder abgesetzt. Nach dem Skandal startete statt dem Revival eine Spin-Off-Serie mit dem Titel „Die Conners“. Darin spielen die originalen Cast-Mitglieder mit - außer Roseanne Barr.

So haben sich die „Roseanne“-Darsteller verändert

Roseanne Barr spielte die Titelrolle der Vollblutmama „Roseanne Connor“. Heute ist sie kaum wiederzuerkennen. Sie ist deutlich schlanker und trägt die Haare grau-blond. Nach dem Serien-Aus arbeitete sie weiter als Schauspielerin, Moderatorin und Autorin.

Was die anderen Schauspieler heute machen und wie sie jetzt aussehen, erfahrt ihr im Video.

Mehr TV-Themen findet ihr auf unserem YouTube-Kanal „FANsehen“.