• Home
  • Stars
  • So sah „Sturm der Liebe“-Star Erich Altenkopf früher aus

So sah „Sturm der Liebe“-Star Erich Altenkopf früher aus

Erich Altenkopf 2008
10. Dezember 2019 - 18:01 Uhr / Antonia Erdtmann

„Sturm der Liebe“-Star Erich Altenkopf ist ein Urgestein der Telenovela und hat schon einiges am „Fürstenhof“ erlebt. Über die Jahre seiner Zeit in der Serie hat sich der „Michael“-Darsteller ziemlich verändert. Wir blicken zurück.

Erich Altenkopf (50) begeistert „Sturm der Liebe“-Fans bereits seit vielen Jahren als „Dr. Michael Niederbühl“. Wie die Zeit vergeht: Dieses Jahr feierte er sein zehnjähriges Serienjubiläum.

Er ist seit Folge 884, die 2009 ausgestrahlt wurde, fester Bestandteil der „Sturm der Liebe“-Crew. Seither hat sich am „Fürstenhof“ einiges getan und auch der österreichische Schauspieler hat sich verändert.

„Sturm der Liebe“: Erich Altenkopf früher

Erich Altenkopf sah früher ganz anders aus. Dieses Bild zeigt den Schauspieler 2008 bei einer Gala-Veranstaltung in Wien. Seinen schulterlangen Haaren ist er treu geblieben, doch die Haarfarbe hat sich um einige Nuancen verändert.

Erich Altenkopf 2008

Die Mähne von Erich Altenkopf ist deutlich heller geworden. Ansonsten kann sich „Dr. Michael Niederbühl“ wohl kaum beklagen – er sieht noch immer blendend aus. Bei „Sturm der Liebe“ sorgen sich alle um „Michael“, da seine Tablettensucht immer schlimmer wird.