• Home
  • Stars
  • So reagiert Ja Rule auf 50 Cents Konzert-Streich
30. Oktober 2018 - 19:01 Uhr / Lara Graff
Der Rapper schlägt zurück

So reagiert Ja Rule auf 50 Cents Konzert-Streich

Ja Rule reagierte jetzt auf 50 Cents Konzert-Streich

Vergangenen Samstag kaufte 50 Cent 200 Ticktes von Ja Rules Konzert, damit die vorderste Reihe leer bleibt. Ja Rule schlug daraufhin zurück und meldet sich mit krassen Beleidigungen im Netz. Der Streit zwischen den beiden Rappern scheint kein Ende zu nehmen.

Am Samstag leistete sich Rapper 50 Cent einen teuren Streich, als er 200 Karten für ein Ja Rule Konzert kaufte. 50 Cent (43) wollte verhindern, dass die ersten Reihen besetzt werden und seinen Rivalen Ja Rule (42) ärgern. Doch diesem entging die List nicht und nun schlägt Ja Rule zurück.

50 Cent und Ja Rule: Bereits seit Jahren Rivalen

50 Cent und Ja Rule gehören definitiv zu den Stars, die sich nicht leiden können. Bereits seit Jahren herrscht eine Fehde zwischen den beiden Rappern, die auch,  obwohl beide heute keine großen Stars mehr sind, nicht runterkocht.

Für 50 Cents Ticket-Streich revanchierte sich Ja Rule jetzt. Er postete bearbeitete Bilder seines Rivalen, die ihn lächerlich machen sollten. Der Griff ging aber ganz schön gehörig ins Klo.

Die fragwürdige Aktion von Ja Rule und mehr zu ihrem Ticket-Streit seht ihr im Video.