• Home
  • Stars
  • So reagieren die Stars auf das bizarre Treffen von Kanye West und Donald Trump
15. Oktober 2018 - 21:35 Uhr / Tina Männling
Mittagessen im Weißen Haus

So reagieren die Stars auf das bizarre Treffen von Kanye West und Donald Trump

Donald Trump und Kanye West trafen sich im Weißen Haus

Es ist kein Geheimnis, dass Kanye West ein Fan des US-Präsidenten Donald Trump ist. Dieser hat den Rapper nun zum Mittagessen ins Weiße Haus eingeladen. Das Treffen der beiden sorgte jedoch für einen Shitstorm.  

Es ist kein gutes Jahr für Kanye West (41). Der Rapper empörte vor einigen Monaten schon mit einer Aussage zur Sklaverei und auch seine Tweets über Donald Trump brachten viele Stars dazu, ihm zu entfolgen. Nun ist Kanye West wieder in den Schlagzeilen, denn er hat sich mit Donald Trump (72) zum Mittagessen getroffen.  

Kanye West lobte Donald Trump auf Twitter 

Stars zeigen sich entrüstet

Dass sich der Rapper und der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika im Oval Office getroffen haben, gefällt vielen Stars überhaupt nicht. Über die sozialen Netzwerke verkündeten sie ihre Meinung und kritisierten sowohl Trump als auch West für das Treffen.  

So wies etwa der „Star Trek“-Schauspieler George Takei (81) den Präsidenten auf Twitter darauf hin, dass es gerade erst einen Hurrikane gegeben hat, der für viel Verwüstung in den USA gesorgt hatte. Was die anderen Stars über das Treffen von Donald Trump und Kanye West geschrieben haben, erfahrt ihr im Video!