Drei Schönheiten

So hübsch sind die Töchter von Aerosmith-Sänger Steven Tyler

Liv Tyler mit Schwestern Chelsea und Mia

Aerosmith-Sänger Steven Tyler hat vier Kinder von drei verschiedenen Frauen. Besonders bei den Töchtern ist eine schöne als die andere. Und eins haben die Schönheiten von ihrem Vater geerbt: den markanten Mund.

Dieser Mann hat wohl starke Gene: Steven Tylers (72) Töchter haben zwar alle unterschiedliche Mütter, sehen sich und dem Rockstar jedoch ziemlich ähnlich. Vor allem der große Mund, die vollen Lippen und die schönen Zähne sind ein Markenzeichen der Tylers.

Steve Tylers Töchter heißen Liv, Mia und Chelsea

Die berühmteste Tochter ist wohl Schauspielerin Liv Tyler (43). Die Schönheit wurde unter anderem durch Filme wie „Armageddon“ oder „Herr der Ringe“ weltbekannt. Sie stammt aus einer Affäre ihres Vaters mit dem Playmate Bebe Buell und erfuhr erst im Alter von acht Jahren, dass der Aerosmith-Frontsänger ihr leiblicher Vater ist.

Pinterest

Die wohl schrägste der drei Töchter ist Mia Tyler (42). Das Model stammt aus der Ehe mit dem Warhol-Model Cyrinda Foxe (†2002) und steht total auf Tattoos.

Die jüngste Schönheit unter Steven Tylers Kindern ist Chelsea Tallarico (32). Das Model stammt aus seiner zweiten Ehe mit der Modedesignerin Teresa Barrick. Auch bei Chelsea haben sich die Gene des Alt-Rockers auffällig durchgesetzt.