• Home
  • Stars
  • So hat Motsi Mabuse nach der Schwangerschaft 14 Kilo abgenommen

So hat Motsi Mabuse nach der Schwangerschaft 14 Kilo abgenommen

Motsi Mabuse hat nach ihrer Schwangerschaft 14kg verloren
26. März 2019 - 13:32 Uhr / Hannah Kölnberger

Motsi Mabuse wurde im August 2018 zum ersten Mal Mutter. Während ihrer Schwangerschaft nahm sie einiges an Gewicht zu, doch das scheint nun schon wie verflogen. Auf Instagram hat Motsi Mabuse nun erzählt, wie sie ihr Ziel erreicht hat.

In der zurückliegenden Staffel von „Let's Dance“ lüftete Motsi Mabuse (37) endlich das Geheimnis und zeigte ihren Babybauch. Im August 2018 bekam die schöne Tänzerin dann ihre erste Tochter. Schon im November zeigte sie ihren tollen After-Baby-Body auf dem Red Carpet.

Motsi Mabuse zeigt auf Instagram ihr Mutterglück

Motsi Mabuse: Das ist ihr Erfolgsgeheimnis

Nun sind weitere Monate vergangen und Motsi Mabuse sitzt wieder in der „Let's Dance“-Jury. Gemeinsam mit Jorge González (51) und Joachim Llambi (54) bewertet sie die tanzwütigen Promis und sieht dabei einfach klasse aus.

Kein Wunder: Stolze 14 Kilo hat die schöne Südafrikanerin bereits abgenommen. Auf Instagram erzählt sie ihren Followern nun, wie sie das geschafft hat und erklärt auch, wie sie zu ihrem Körper steht.

In unserem Video erfahrt ihr das Erfolgsgeheimnis von „Let's Dance“-Jurorin Motsi Mabuse und wie sie sich mit ihrer neuen Figur fühlt.