• Home
  • Stars
  • So hat Lady Gaga auf ihre Oscar-Nominierung reagiert

So hat Lady Gaga auf ihre Oscar-Nominierung reagiert

Lady Gaga ist für die Oscars 2019 nominiert

Am Dienstag wurden die Nominierungen für die Oscars 2019 bekanntgegeben. Auch Pop-Queen Lady Gaga darf in diesem Jahr auf die begehrte Trophäe hoffen. Gegenüber der „New York Times“ schildert Lady Gaga, wie sie auf die Neuigkeit reagierte.

In diesem Jahr dürfen sich wieder einige Stars Hoffnungen auf den wichtigsten Filmpreis der Welt machen: Die Oscar-Nominierungen 2019 sind endlich bekannt. Für ihre Leistung in „A Star is Born“ gehört auch Lady Gaga (32) zu den Auserwählten.

Lady Gaga und Bradley Cooper singen in ihrem Film „A Star Is Born“ gemeinsam den Song „Shallow“

Lady Gaga hat die Oscar-Nominierung verschlafen

In der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ könnte Lady Gaga in diesem Jahr den begehrten Goldjungen gewinnen. Doch die Pop-Queen hat die Bekanntgabe der Nominierten verschlafen und erst später davon erfahren. „Ich bin gegen 8.30 Uhr aufgewacht und wusste gar nichts davon“, so Lady Gaga gegenüber der „New York Times“.

Erst vor wenigen Wochen zählte sie mit ihrem Song „Shallow“ aus dem Musikfilm „A Star Is Born“ zu den Gewinnern der Golden Globes. Nun könnte das Multitalent am 24. Februar erneut als strahlende Siegerin der Oscars nach Hause gehen. 

Wie Lady Gaga letztendlich auf ihre Oscar-Nominierung reagierte, erfahrt ihr im Video.