Sie verdrehte damals allen die Köpfe

So attraktiv war Jane Fonda in jungen Jahren

So hübsch war Jane Fonda schon damals

Jane Fonda gehört wohl zu den bekanntesten Schauspielerinnen Hollywoods. Seit mehreren Jahrzehnten steht die mittlerweile 83-Jährige vor der Kamera und noch immer begeistert sie das Publikum mit ihrer charmanten Art.

Die erfolgreiche Hollywood Schauspielerin Jane Fonda (83) ist eine der hübschesten Damen in der Unterhaltungsindustrie. Daran ändert sich auch nach über 60 Jahren im Show-Geschäft nichts. Viele bereits ältere Frauen im Filmgeschäft waren auch in jungen Jahren schon extrem attraktiv. 

So auch Jane Fonda. Sie verdrehte damals allen die Köpfe mit ihrer Schönheit. Durch ihre Rolle im Film „Barbarella“, bei dem ihr damaliger Ehemann Roger Vadim (†72) Regie führte, galt sie in den 1960er-Jahren als das Sexsymbol schlechthin.

Jane Fondas Durchbruch mit „Wie Raubkatzen“

Doch es war nicht nur ihr Aussehen, das sie zu einem Weltstar machte. Im Laufe der Zeit entwickelte sie sich als Schauspielerin weiter und zeigte, welches Talent in ihr steckt. Mit ihrem Durchbruch im Psychothriller „Wie Raubkatzen“ 1962 ging es steil bergauf. Sie wurde zur gefragten Schauspielerin und spielte in zahlreichen Filmen mit.

Die Hollywood-Größe zeigte über die Jahre auch ihre Wandelbarkeit. Immer wieder zeigte sie sich in frischen Looks – von braunen kurzen Haaren bis blonder Lockenmähne ist alles dabei.