• Home
  • Stars
  • Simone Thomalla verrät: Deshalb ist Sophia Einzelkind

Simone Thomalla verrät: Deshalb ist Sophia Einzelkind

Simone und Sophia Thomalla
20. Dezember 2019 - 19:01 Uhr / Nadine Miller

Simone Thomallas Tochter Sophia ist bereits eine erwachsene junge Frau. In einem Gespräch mit Barbara Schöneberger hat Simone nun verraten, wieso sie keine weiteren Kinder mehr bekommen hat.

Simone Thomalla (54) erzählt in Barbara Schönebergers (45) Radio-Talk „Mit den Waffeln einer Frau“, sie sei dieses Jahr noch nicht in Weihnachtsstimmung. Schließlich warte mittlerweile ja auch kein Nachwuchs mehr unter dem Weihnachtsbaum. Ihre einzige Tochter, Sophia Thomalla (30), die Simone extrem ähnlich sieht, sei schließlich schon erwachsen.

Deshalb ist Sophia Thomalla Einzelkind

Barbara Schöneberger hakt daraufhin nach, wieso die Schauspielerin denn nicht weitere Kinder bekommen hat. Daraufhin antwortete Simone Thomalla: „Meine Tochter wollte kein Geschwisterchen. Ich glaube nicht, dass sie mich davon unbedingt abgehalten hätte, aber sie stand da manchmal ganz unglücklich und sagte: ‚Mama, nein, dann hast du das vielleicht lieber als mich.‘“

Bei Sophia Thomallas Männergeschmack hatte es Mutter Simone nicht immer einfach

„Eine zweite Sophia Thomalla hätte die deutsche Presse auch nicht ausgehalten“

Die Entscheidung, keine weiteren Kinder zu bekommen, habe sie aber nie bereut. Lachend fügt Simone Thomalla im Gespräch mit Barbara Schöneberger hinzu: „Ich war mir auch nicht sicher, ob ich‘s noch mal so schön hinkriege. Aber eine zweite Sophia Thomalla hätte die deutsche Presse auch nicht ausgehalten.“

Ob sie damit wohl die Looks ihrer Tochter meint? Schließlich ist Sophia Thomalla bekannt dafür, sich gerne freizügiger zu präsentieren - sei es auf öffentlichen Events oder auf Instagram. Zuletzt zeigte sie sich nackt im Sand - doch nicht am Strand

Da das Kind aus dem Haus ist, sind Simones Pläne für Weihnachten weniger traditionell. Ihr Lebensgefährte, Handballer Silvio Heinevetter, hat am zweiten Weihnachtsfeiertag ein Spiel. Sie selbst würde deswegen Theaterspielen.