• Home
  • Stars
  • Silvia Wollnys Verlobter Harald: Nach Notarzteinsatz wieder im Krankenhaus

Silvia Wollnys Verlobter Harald: Nach Notarzteinsatz wieder im Krankenhaus

Silvia Wollny und Harald

Nach seinem schweren Herzinfarkt war Silvia Wollnys Verlobter Harald eigentlich wieder Zuhause. Doch dann der nächste Schock: Der Notarzt muss anrücken. Wie es Harald jetzt geht, verrät Silvia in einem emotionalen Post auf Facebook.

Während ihrer Charity-Veranstaltung am 3. November wurde Silvia Wollny (53) von ihrem Harald (58) die Frage aller Fragen gestellt. Doch der Heiratsantrag war nicht nur schön. Der Grund: Harald lag zu dem Zeitpunkt nach einem schweren Herzinfarkt im Krankenhaus. Den Antrag machte er per Live-Zuschaltung.

Silvia Wollnys Verlobter Harald: Nach Notarzteinsatz wieder im Krankenhaus

Den Infarkt bekam Harald während des Türkeiurlaubs Ende Oktober. Er musste sofort notoperiert werden. Besonders tragisch: Die Überlebenschancen bei seiner OP waren sehr gering. Zurück in Deutschland wurde Silvia Wollnys Verlobter in einem Krankenhaus weiterbehandelt und durfte vor wenigen Tagen wieder nach Hause. 

Doch dann der nächste Schock. Harald bekommt keine Luft mehr und der Notarzt muss erneut anrücken. Wie es aktuell um Silvia Wollnys Freund Harald steht, erfahrt ihr im Video.