• Home
  • Stars
  • Silvia Wollny wehrt sich gegen Hater: „Ihr seid so arm!“

Silvia Wollny wehrt sich gegen Hater: „Ihr seid so arm!“

Silvia Wollny auf dem Weg in den Urlaub
28. Dezember 2019 - 10:30 Uhr / Sophia Beiter

Silvia Wollny ist derzeit im wohlverdienten Urlaub in der sonnigen Türkei. Doch nicht alle vergönnen ihr diese Auszeit. Aufgrund einiger Hasskommentare wandte sich Silvia nun direkt an ihre Hater.

Silvia Wollny (54) lässt es sich momentan im Süden gutgehen. Statt in Deutschland zu frieren, hat die 54-Jährige mit ihren Liebsten ihre Koffer gepackt und sich in die Türkei verabschiedet. Dort geht es ihr super, wie sie in ihrer Instagram-Story verriet. Silvia meinte: „Hier lässt es sich sehr gut aushalten.“

Doch Silvia liegt auch etwas auf dem Herzen. Sie ist aufgrund der zahlreichen Hasskommentare bezüglich ihres Urlaubs verärgert. Manche gönnen ihr die Türkei-Reise nicht. In ihrer Story wandte sie sich nun mit harschen Worten an diese Menschen und meinte: „Ihr seid so arm!“

Silvia Wollny 

Silvia Wollny: Harte Worte für ihre Hater

Silvia Wollny sprach davon, dass manche Hater schon um vier Uhr morgens anfangen würden zu posten und meint schließlich: „Ihr seid verbrannt wie so ein paar Kohlköpfe“. Am Ende versucht Silvia die Situation aber gelassener zu nehmen und sagt: „Aber alles gut, alles gut.“ 

Hoffentlich lässt sich Silvia von den Hatern nicht ihren wohlverdienten Urlaub versauen. Bereits vor ihrer Reise hatte die Elffach-Mama mit Hasskommentaren zu kämpfen. Viele meinten schon im Vorfeld, dass Silvia lieber mal richtig arbeiten als urlauben sollte. Silvia rastete schon damals aus und verteidigte sich heftig.