Endlich Klarheit

Silvia Wollny klärt auf: Diese finanzielle Frage haben sich Fans schon immer gefragt

Silvia Wollny wird erneut Oma

Bei den Wollnys wird viel gegessen - schließlich wohnen sehr viele Menschen im Haushalt der TV-Familie. Jetzt hat Silvia verraten, wie viel sie eigentlich für einen Einkauf ausgeben.

  • Die Wollnys sind Deutschlands bekannteste Großfamilie
  • Ganze elf Kinder hat Silvia
  • Jetzt hat sie verraten, wie viel sie eigentlich für einen Wochenendeinkauf zahlen

Bei Familie Wollny ist immer was los. Kein Wunder, bei elf Kindern, die Oberhaupt Silvia (56) hat. Auch wenn man schnell den Überblick verliert, wer noch bei Mama wohnt, ist eines klar: Am Abendbrottisch sitzen einige Familienmitglieder.

Da stellt sich den Fans natürlich die Frage: Wie teuer ist da so ein Wocheneinkauf?

Silvia Wollny verrät: So viel zahlt sie für einen Wochenendeinkauf

Bei einer Fragerunde auf Instagram, bei der sie auch schon mal ausrastete, beantwortet Silvia Wollny diese häufig gestellte Frage so: „Wir bezahlen circa 400 Euro für unseren wöchentlichen Einkauf!“

Außerdem erklärt sie, dass sie meistens bei Discountern wie Lidl oder Aldi einkaufen geht. Um Geld zu sparen, verzichtet sie auf Markenprodukte. Diesen Tipp möchte sie auch weiter geben, denn laut Silvia würden sich hinter vielen günstigeren Produkten die Markenprodukte verstecken.

Heute dürfte der XXL-Einkauf wohl kein Problem mehr sein, schließlich verdient die Familie durch ihre Serie genug Geld. Auch mit Reality-Shows verdiente sich Silvia Wollny ab und an mal was dazu.

Erst in diesem Jahr nahm sie bei „Kampf der Realitystars“ teil, „Promi Big Brother“ gewann sie im Jahr 2018. 

Auch interessant: