Wenn er auftaucht, ist das Kreischen vorprogrammiert: Die Rede ist von Shawn Mendes (20). Der schnuckelige Sänger trat am Donnerstag mit seiner „Shawn Mendes: The Tour 2019“ in der Olympiahalle in München auf und sorgte für echte Gänsehautmomente. Die Tickets waren im Vorverkauf 2018 übrigens nach nur wenigen Minuten ausverkauft.

Shawn Mendes Konzert in München

Der 20-Jährige brachte mit Songs wie „There’s Nothing Holdin’ Me Back“, „Nervous“, „In My Blood“ oder „Fallin‘ All in You“ die Halle zum Beben. Dass Shawn ein absolutes Multitalent ist, bewies er während der Show. Der Hottie spielte auf der Gitarre und auf dem Klavier. Damit brachte er die Mädchenherzen endgültig zum Schmelzen.

Als Vor-Act trat Sängerin Alessia Cara (22) auf, die unter anderem mit Songs wie „Stay“ oder „Scars To Your Beautiful“ Mega-Erfolge feierte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❤️

Ein Beitrag geteilt von Shawn Mendes (@shawnmendes) am

Shawn wirkte während seiner Show wahnsinnig bodenständig und manchmal hatte man das Gefühl, er könne selbst nicht glauben, was da gerade passiert. Tausende von Mädchen kreischten ihm zu und sangen seine Songs mit.

Mit seinen jungen 20 Jahren gehört er zu den ganz Großen und lieferte eine hammermäßige Show ab. Wir sind uns sicher: Auch in Zukunft werden wir noch einiges von dem schnuckeligen Sänger zu hören und sehen bekommen!