• Home
  • Stars
  • Shannen Doherty zeigt ihre Frisur nach der Chemo
9. August 2017 - 09:55 Uhr / Andreas Biller
Sie litt an Brustkrebs

Shannen Doherty zeigt ihre Frisur nach der Chemo

„Charmed“-Star Shannen Doherty liebt ihre neue Frisur nach der Chemotherapie

Shannen Doherty liebt ihre neue Frisur nach der Chemotherapie

Vor einigen Monaten beendete „Beverly Hills, 90210“-Star Shannen Doherty ihre Chemotherapie. Die Schauspielerin trug seitdem eine Glatze – jetzt zeigt sie auf Instagram stolz ihren ersten richtigen Haarschnitt seit einem Jahr.

Vor etwas mehr als einem Jahr rasierte sich Shannen Doherty (46) kurz vor dem Beginn ihrer Chemotherapie den Kopf. Die frühere „Charmed“-Darstellerin erkrankte an Brustkrebs. Derzeit befindet sich Shannen in Remission. Vor allem die kommenden fünf Jahre sind also entscheidend dafür, ob sie den Krebs besiegt hat. Auf Instagram freut sich die 46-Jährige nun, sich endlich wieder ein wenig mehr wie eine Frau zu fühlen, wie sie in ihrem Post schreibt.

Sie lobt ihren Freund Anh Co Tran, der ihr den „sexy Parisian“-Look verpasst hat und hebt auch gleich die positive Energie, die ihr der Friseur übermittelt, hervor. Doherty dokumentierte den Kampf gegen ihren Brustkrebs ausführlich auf ihrer Instagram-Seite. Ihre Mutter, ihr Mann und ihre beste Freundin waren dabei immer an ihrer Seite.