• Home
  • Stars
  • Shannen Doherty über Tod von Luke Perry: „Ich bin schockiert“

Shannen Doherty über Tod von Luke Perry: „Ich bin schockiert“

Luke Perrys Tod hinterlässt Shannen Doherty in tiefer Trauer
5. März 2019 - 08:45 Uhr / Fiona Habersack

Der frühe Tod von Luke Perry am 4. März 2019 traf alle schwer. Neben Fans und Familie trauern auch Schauspielkollegen um den „Riverdale“-Star. „Beverly Hills, 90210“-Schauspielerin Shannen Doherty gab nun ein bewegendes Statement zu Luke Perrys Tod ab. 

Am Mittwoch, den 27. Februar, erlitt „Beverly Hills, 90210“- und „Riverdale“-Star Luke Perry (†52) einen schweren Schlaganfall. Lange Zeit stellten sich die Fans die Frage, wie es nun um den Schauspieler steht. Doch am gestrigen Montag, den 4. März traf dann die schockierende Nachricht ein: Luke Perry ist tot. 

Luke Perry ist im Alter von 52 Jahren verstorben

Shannen Doherty trauert um Luke Perry  

Mit der Serie „Beverly Hills, 90210“ wurde der Schauspieler bekannt. An seiner Seite spielten bekannte Hollywood-Gesichter, darunter auch Shannen Doherty (47), die gegenüber dem „People Magazine“ nun emotionale Worte über Luke Perry äußerte. 

Ich bin schockiert. Mein Herz ist gebrochen. Am Boden zerstört durch den Verlust meines Freundes. Ich teile so viele Erinnerungen mit Luke, die mich zum Lächeln bringen und die für immer in meinem Herzen und meinem Gedächtnis verankert sind.“ 

Weiter sagt Shannen Doherty, sie und Luke hätten für die Zukunft gemeinsame Projekte planen wollen. Die gemeinsame Reise mit „Beverly Hills, 90210“ hätte die beiden Schauspieler tief verbunden. „Ich werde ihn jeden Tag vermissen. Jede Minute. Jede Sekunde.