• Home
  • Stars
  • Shannen Doherty offenbart: Der Krebs ist zurück - sie hat Stadium 4

Shannen Doherty offenbart: Der Krebs ist zurück - sie hat Stadium 4

Shannen Doherty bei der Baby2Baby-Gala
4. Februar 2020 - 17:21 Uhr / Nadine Miller

Es muss eine Welt in ihr zusammengebrochen sein: Shannen Doherty verrät in einer Ausgabe von „Good Morning America“, dass der Krebs zurückgekommen sei.

Schock-Diagnose für Shannen Doherty (48): Der Krebs ist zurück! Bei „Good Morning America“ offenbart sie: „Es wird in ein paar Tagen oder einer Woche herauskommen, dass ich Stufe vier habe. Mein Krebs ist zurück.“

Wie dem „Krebsinformationsdienst“ zu entnehmen ist, handelt es sich bei Brustkrebs Stufe vier um das höchstmögliche Stadium. In dieser seien bereits Fernmetastasen im Körper vorhanden, das bedeutet, der Tumor hat sich nicht nur in der Brust ausgebreitet, sondern bereits in anderen Teilen des Körpers gestreut.

Shannen Doherty meldet sich mit traurigen Nachrichten: Der Krebs ist zurück

Die Schauspielerin will mit ihrer Schocknachricht den Medien zuvorkommen und lässt deshalb selbst die Bombe platzen. Weiter erzählt sie, dass es für sie eine bittere Pille sei und sie diese auf „viele Arten zu schlucken“ habe.

Außerdem fügt der „Charmed“-Star hinzu: „Ich habe definitiv Tage, an denen ich sage: 'Warum ich?' Und dann frage ich: 'Warum nicht ich? Wer sonst? Wer neben mir verdient das noch? Keiner von uns.' Ich würde sagen, dass meine erste Reaktion immer die Frage ist, wie ich es meiner Mutter, meinem Ehemann erzählen werde...“

2015 bekam Shannen Doherty die Diagnose Brustkrebs. Sie kämpfte sich durch die Chemotherapie und konnte die Krankheit hinter sich lassen. Nun muss sie erneut kämpfen. Wir wünschen ihr viel Kraft!