• Home
  • Stars
  • Shania Geiss spielt mit den Hunden – Fans reagieren wütend

Shania Geiss spielt mit den Hunden – Fans reagieren wütend

Carmen und Shania Geiss
9. Juli 2019 - 18:30 Uhr / Tina Männling

Die Geissens teilen gerne Szenen ihres Lebens in den sozialen Medien. Mit ihrem neuesten Video sorgte die Millionärsfamilie allerdings für einen Shitstorm. Weshalb die Fans den Clip überhaupt nicht mögen, erfahrt ihr im Video.  

Über die sozialen Netzwerke bleibt Carmen Geiss (54) gerne mit ihren Fans in Kontakt. Dort teilt die Millionärsgattin Throwback-Bilder oder lustige Videos. Zuletzt postete Carmen einen Clip, in dem man ihre Tochter Shania Geiss (14) und die beiden Familienhunde Dex und Maddox sieht.  

Fans kritisieren die Geissens für ihr Hundevideo

Was auf den ersten Blick wie ein ganz normales Video wirkt, wird im Netz stark kritisiert. In den Kommentaren drücken zahlreiche Nutzer ihr Missfallen über den Clip aus und kritisieren die Geissens-Familie. 

Das ist nicht das erste Mal, dass Robert (55), Carmen, Davina (16) und Shania mit Kritik im Netz umgehen müssen. Oft muss sich die Familie negative Kommentare gefallen lassen. Allerdings nehmen sich zumindest die Geissens-Kinder den Hass im Netz nicht zu Herzen. Wir lassen das nicht an uns heran“, erklärten Shania und Davina schon gegenüber „Promipool“.