• Home
  • Stars
  • „Shadowhunters“: Das macht Matthew Daddario heute

„Shadowhunters“: Das macht Matthew Daddario heute

Schauspieler Matthew Daddario 
7. Oktober 2020 - 17:39 Uhr / Lisa Jakobs

Matthew Daddario spielt bei „Shadowhunters“ eine ziemlich ernste Rolle. Als „Alec Lightwood“ findet der Schauspieler mit „Magnus“ in der letzten Staffel trotzdem sein Happy End und auch im wahren Leben läuft es gut für ihn. Hier erfahrt ihr, wie es Matthew Daddario nach „Shadowhunters“ ergangen ist.

Matthew Daddario (33) spielt „Alec Lightwood“ in „Shadowhunters“. Die Rolle ist ein engagierter großer Bruder und verantwortungsbewusster „Shadowhunter“. Wie sein Serien-Charakter ist der Schauspieler auch im wahren Leben Bruder, Ehemann und sogar Vater.

Geboren wurde Matthew Daddario am 1. Oktober 1987 in New York. Eigentlich hat der Amerikaner Wirtschaft studiert, entschied sich dann aber doch für die Schauspielerei - und das mit großem Erfolg. Seine Schwester ist ebenfalls keine Unbekannte: Alexandra Daddario (34) war mit Zac Efron im „Baywatch“-Remake zu sehen. 

Matthew Daddario und „Shadowhunters“

Seine Rolle in „Shadowhunters“ ergatterte Matthew Daddario früh in seiner Karriere. Nachdem er 2013 sein Filmdebüt im Drama „Breathe In - Eine unmögliche Liebe“ hatte, kam seine Karriere schnell ins Rollen: Unter anderem spielte er an der Seite von Vince Vaughn in der Komödie „Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft“.

Matthew Daddario in „Shadowhunters“

2015 wurde bekanntgegeben, dass Matthew Daddario die Rolle von „Alec Lightwood“ in der Fantasy-Serie „Shadowhunters“ verkörpern wird. Die Serie, die auf Cassandra Clares Romanreihe „Die Chroniken der Unterwelt“ basiert, verhalf Matthew Daddario zum endgültigen Durchbruch. Die Rolle brachte ihm sogar drei Teen Choice Awards ein.

Matthew Daddario heute

Auch wenn die Serie 2019 endete, ist Matthew Daddario seitdem gut beschäftigt. Ähnlich wie seine Rolle „Alec Lightwood“ hat auch Matthew Daddario seine wahre Liebe gefunden. Seit 2013 ist der 33-Jährige mit der Reisebloggerin Esther Kim zusammen. Das Paar heiratete 2017 und erst vor Kurzem erblickte sein erstes gemeinsame Kind das Licht der Welt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

1+1=3

Ein Beitrag geteilt von Esther Kim (@eskimoves) am