• Philip Baker Hall spielte unter anderem in „Seinfeld“, „Die Waltons“ oder „Miami Vice“
  • Jetzt ist der Schauspieler gestorben
  • Er wurde 90 Jahre alt

Philip Baker Hall war ein bekanntes TV-Gesicht und sorgte als „Seinfeld“-Darsteller oder alter Nachbar der „Dunphys“ in „Modern Family“ für Lacher. Jetzt ist der erfolgreiche Schauspieler gestorben.

Auch interessant:

Philip Baker Hall ist mit 90 Jahren gestorben

Den Tod von Philip Baker Hall bestätigte „LA Times“-Autor Sam Farmer Mitte Juni auf Twitter. „Mein Nachbar, Freund und einer der weisesten, talentiertesten und nettesten Menschen, die ich je getroffen habe, Philip Baker Hall, ist letzte Nacht friedlich gestorben“, schreibt er. Philip Baker Hall wurde 90 Jahre alt.