• Sebastian Vettel verkündete sein Karriere-Aus bei der Formel 1
  • Er möchte mehr Zeit mit seiner Familie verbringen
  • Das ist die Frau an der Seite des Rennfahrers

Rennfahrer Sebastian Vettel (35) beendet seine Formel-1-Karriere! Mit dieser Nachricht schockierte der Weltmeister die Motorsport-Welt. Doch er erklärt auch, dass er diese Entscheidung zugunsten seiner Familie getroffen hat.

Bei Instagram gibt Sebastian ein Statement ab: „Meine Leidenschaft für die Formel 1 geht einher mit einem hohen Zeitaufwand. [...] Ich werde mir Gedanken machen, worauf ich mich künftig konzentrieren werde. Aber klar ist für mich, dass ich mehr Zeit mit meiner Familie verbringen möchte.

Sebastian Vettel: So lernte er seine zukünftige Frau kennen

Mit seiner Frau Hanna Prater (35) ist Sebastian Vettel bereits seit 2019 verheiratet, die beiden haben drei Kinder. Kennengelernt haben sie sich schon in ihrer Jugend, gefunkt hat es dann aber erst bei der Fußball-WM 2006, wie Vettel gegenüber FIFA verriet.

Zu einem Spiel der WM, das er live im Stadion verfolgte, erklärte er: „Aber an dem Abend gab es noch einen anderen unvergesslichen Moment: Ich bin mit meiner jetzigen Freundin zusammengekommen! Also war mein Ausflug ins FIFA-WM-Stadium in Dortmund ein Schlüsselmoment in meinem Leben.

Auch interessant:

Sebastian Vettel: Das ist über seine hübsche Frau bekannt

Viel ist über das Privatleben des Paares nicht bekannt. Sebastian Vettel, der 2020 zu den bestbezahlten Promis der Welt gehörte, schirmt seine Beziehung von der Öffentlichkeit ab. So gibt es auch nur wenige Bilder von der hübschen Hanna, die ihm bei seinen Rennen immer die Daumen drückt. Oben in unserem Video könnt ihr einige Fotos von ihr sehen.

Wie mehrere Medien berichten, soll Hanna im Mode-Business tätig sein. 2014 und 2015 machten zunächst die Töchter Emily und Matilda, 2019 dann ihr Sohn, dessen Name nicht bekannt ist, ihr Glück perfekt.