Besorgniserregend

Sebastian Pannek nach Horror-Handwerkerunfall im Krankenhaus

Sebastian Pannek

Sebastian Pannek meldet sich nach einem Horror-Unfall aus dem Krankenhaus. Bei Arbeiten im Garten hatte er eine Flex in seinem Bein stecken, so der Ex-„Bachelor“.

Bei Sebastian Pannek (34) und seiner Frau Angelina könnte es derzeit nicht besser laufen. Die beiden führen eine glückliche Ehe und erst vor Kurzem kam ihr gemeinsamer Sohn auf die Welt. Außerdem haben sich die beiden dazu entschieden, ein Ferienhaus in Spanien zu kaufen.

Sebastian Pannek nach Unfall im Krankenhaus

Jetzt schockt Sebastian in seiner Instagram-Story aus dem Krankenhaus: „Mir geht es gut – ungewohnte Location. Ich bin gerade im Krankenhaus, weil ich heute einen Arbeitsunfall im Garten hatte.“

Er hatte eine „Flex im Bein stecken“! Glücklicherweise war Angelina in der Nähe und konnte Schlimmeres verhindern, indem sie den Stecker zog. Er fährt fort: „Ich hatte auf jeden Fall eine klaffende Wunde, sodass ich nichts mehr machen konnte. Ich bin direkt da liegen geblieben und klar – Erste Hilfe, Druckverband, Ambulanz kam dann auch.

Die acht Zentimeter große Wunde musste im Krankenhaus sofort operiert werden. Doch der Mann von Angelina bleibt positiv: „Daumen hoch und OP auch gut überstanden und ab jetzt geht der Blick nach vorne – Recovery.“