• Home
  • Stars
  • Schock: Ariana Grande krank - „Kann kaum atmen“

Schock: Ariana Grande krank - „Kann kaum atmen“

Ariana Grande
18. November 2019 - 10:14 Uhr / Andreas Biller

Sorge um Ariana Grande. Die beliebte Sängerin meldet sich auf Social Media, um ihren Fans mitzuteilen, dass sie krank ist. Sie erklärt, sogar mit dem Atmen Probleme zu haben.

Ariana Grande (26) ist gerade mit ihrer „Sweetener“-Tour unterwegs. Auf Instagram meldet sich die Sängerin allerdings mit besorgniserregenden Neuigkeiten bei ihren Fans. Ariana ist stark angeschlagen und kämpft gerade mit einer schweren Krankheit.

Sie schreibt in ihrer Instagram-Story: „Hi, meine Lieben. Ich bin noch immer sehr krank. Ich bin seit der letzten Show in London krank. Ich weiß nicht wie, aber mein Hals und mein Kopf tun mir schrecklich weh. Meine Stimme klingt okay, aber ich habe starke Schmerzen und ich kann während der Show kaum atmen“.

Ariana Grande will Konzert nicht absagen

Es könnte sogar sein, dass der Weltstar Termine seiner Tour absagen muss, wie Ariana weiter erklärt: „Ich war bei meinem Arzt und versuche alles, um morgen auftreten zu können. Das Letzte, was ich möchte, ist, Auftritte abzusagen, vor allem, weil es jetzt nur noch so wenige sind. Ich genieße jeden Moment dieser Tour. Ich weiß nur einfach nicht, was gerade mit meinem Körper los ist, ich muss das herausfinden.

Ariana Grandes Arzt verschrieb ihr Medikamente und Infusionen, wie sie in ihrer Story schreibt. Auch Familie, Freunde und Mitarbeiter versorgen den ehemaligen TV-Teenie-Star. Fans hoffen nun, dass es Ariana Grande bald wieder besser geht und sie wieder völlig gesund auf der Bühne stehen kann.