Mit 88 Jahren

Schauspieler William Smith ist verstorben

William Smith

Traurige Nachrichten aus Amerika. Der Schauspieler William Smith ist verstorben. Er verkörperte in den Sechzigern bis Achtzigern zahlreiche Male den Cowboy.

William Smith ist am 5. Juli im Alter von 88 Jahren verstorben, wie die „The New York Times“ bekanntgab. Eine seiner größten Rollen war die des „Jack Wilson“ in der Actionkomödie „Mit Vollgas nach San Fernando“.

William Smith ist mit 88 Jahren gestorben

William Smith ist im Alter von 88 Jahren in einem Seniorenzentrum in Los Angeles verstorben, wie seine Frau Joanne Cervelli mitteilte. Die Ursache verriet sie nicht. William Smith stand für zahlreiche Produktionen wie unter anderem die Westernserie „Laredo“ oder „Reich und Arm“ vor der Kamera. Darüber hinaus war William Smith als Bodybuilder und Diskuswerfer tätig.