• Home
  • Stars
  • Sarah Lombardi: Wird sie Pietros Nachnamen behalten?
22. Februar 2017 - 09:15 Uhr / Hanna Beck
Heißt sie bald wieder Engels?

Sarah Lombardi: Wird sie Pietros Nachnamen behalten?

Sarah Lombardi DSDS Selfie

Sarah Lombardi

Das ehemalige DSDS-Traumpaar Sarah und Pietro Lombardi hatte sich im Oktober 2016 offiziell getrennt. Sarah hat ihren baldigen Ex-Mann betrogen. Die Sängerin hat bestätigt, dass sie sich nach dem Trennungsjahr scheiden lassen will. Wird die 24-Jährige dann wieder ihren Mädchennamen „Engels“ annehmen?

Nach der dramatischen Trennung im Oktober 2016 steht es jetzt fest: Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) werden sich nach Ablauf des Trennungsjahres scheiden lassen. „Es gibt ja dieses Trennungsjahr. Nach dem Jahr wollen wir die Scheidung aber durchziehen,“ erzählte uns Sarah, als wir sie vor Kurzem zum Interview in München getroffen haben.

Viele Fans stellen sich jetzt die Frage, ob Sarah wieder ihren Mädchennamen „Engels“ annehmen wird oder nach der Scheidung weiter den Namen ihres Noch-Ehemanns tragen wird. In einem Live-Video auf Facebook äußerte sich Sarah nun erstmals dazu. Die hübsche Brünette erzählte, dass sie sich noch keine Gedanken zu dem Thema gemacht habe, erwähnte aber auch, dass sie den selben Nachnamen wie Söhnchen Alessio tragen möchte.

Sieht also ganz danach aus, als ob das ehemalige DSDS-Sternchen auch weiterhin Lombardi heißen wird.