• Home
  • Stars
  • Sarah Lombardi nicht wiederzuerkennen bei „Dancing on Ice“

Sarah Lombardi nicht wiederzuerkennen bei „Dancing on Ice“

Sarah Lombardi bei „Dancing on Ice“ am Sonntag
4. Februar 2019 - 13:14 Uhr / Andreas Biller

Sarah Lombardi hat es beim „Dancing on Ice“-Halbfinale bravourös in die nächste Runde geschafft. Bei ihrem Auftritt begeisterte sie mit einem Look, den wir von der Sängerin so gar nicht kennen. Sarah Lombardi zeigt sich als heiße 80s-Braut.

Sarah Lombardi (26) hat gute Chancen, die Sat.1-Show „Dancing on Ice“ 2019 zu gewinnen. Die Sängerin musste zwar zwischenzeitlich aus der Show aussteigen, da sie sich verletzt hatte, mittlerweile ist sie aber über dem Damm. Bei der Show am Sonntag begeisterte Sarah mit einem ungewöhnlichen Look.

Sarah Lombardis „Dancing on Ice“-Outfit überzeugt

Im Halbfinale von Sarah Lombardi, wo unter anderem Timur Bartels die Show abbrechen musste, trug Sarah ein knappes Outfit, das stark an die achtziger Jahre erinnert. Dazu performte sie zu einem Michael-Jackson-Song.

Mit dem Look und ihrer tollen Kür sicherte sich Sarah Lombardi eine Top-Punktzahl und den Einzug ins Finale der Show. Dabei ist auch John Kelly, der für sein Weiterkommen aber starke Kritik bekam.

Das „Dancing on Ice“-Outfit von Sarah Lombardi seht ihr im Video.