• Home
  • Stars
  • Sarah Lombardi: „Ich hätte die Ehe zuerst beenden sollen“
20. Januar 2017 - 12:33 Uhr / Saskia Theiler
Die Ex-DSDS Kandidatin über ihr Ehe-Aus mit Pietro

Sarah Lombardi: „Ich hätte die Ehe zuerst beenden sollen“

Sarah Lombardi DSDS Selfie

Sarah Lombardi

Sarah Lombardi äußert sich in einem reuevollen Facebook-Post über ihr Ehe-Aus und gesteht, dass sie und Pietro schon früher getrennte Wege hätten gehen sollen.

Der Medienrummel um Sarah (24) und Pietro Lombardis (24) Trennung hört nicht auf. Heute erst postete Sarah auf ihrem Facebook-Account ein Video mit Auszügen aus ihrem „taff“-Interview, in dem sie offen über die Hintergründe ihrer Trennung spricht.

Mit den Worten dass ich die Ehe hätte erst beenden sollen, bevor so etwas überhaupt passiert und dass ich daraus gelernt habe, ist mittlerweile klar“, kommentierte die 24-Jährige das Video und sieht ein, dass sie schon viel früher einen Schlussstrich unter die Ehe mit dem DSDS-Sieger hätte ziehen sollen.

Außerdem bedankt sich die hübsche Brünette auf diesem Wege bei ihren Fans für deren Unterstützung in diesen schweren Zeiten und gibt sich optimistisch, was die Zukunft angeht: „Ich bin eine Frau, die es schaffen wird, mit beiden Beinen im Leben zu stehen, die Mama ist, ihren Sohn großzieht und trotzdem das Geld mit nach Hause bringen muss.“

Wir wünschen Sarah viel Glück bei diesen Zukunftsplänen.