• Home
  • Stars
  • Sarah Lombardi: Das hat sie aus ihrer Ehe mit Pietro gelernt
10. August 2018 - 10:25 Uhr / Sophia Beiter
Neuer Freund Roberto

Sarah Lombardi: Das hat sie aus ihrer Ehe mit Pietro gelernt

Sarah Lombardi: In ihrer neuen Beziehung möchte sie nicht die gleichen Fehler wieder machen

Sarah Lombardi: In ihrer neuen Beziehung möchte sie nicht die gleichen Fehler wieder machen 

Sarah Lombardi schwebt mit Freund Roberto auf Wolke Sieben. Auf Instagram teilt sie Bilder ihres neuen Glücks zwar mit ihren Fans, aber ansonsten hält sie ihre Beziehung weitestgehend geheim. Nun verriet Sarah, dass sie nicht die gleichen Fehler wie in ihrer Ehe mit Pietro machen möchte.

Sarah Lombardi (25) hat seit einiger Zeit wieder offiziell einen Mann an ihrer Seite. Ihr neuer Freund Roberto scheint die 25-Jährige super glücklich zu machen. Mittlerweile durfte er sogar schon Söhnchen Alessio (3) kennenlernen. 

Auf Instagram postet Sarah immer wieder süße und verliebte Schnappschüsse, die beweisen, wie glücklich die junge Mutter im Moment ist. Doch auf einer Veranstaltung hat sie ihren neuen Freund bisher noch nicht gezeigt und das soll wohl auch noch eine Weile so bleiben. 

Sarah Lombardi spricht auf Instagram über ihre Krebsdiagnose

Sarah Lombardis Beziehung mit Roberto soll privat bleiben

Sarah Lombardi möchte nicht dieselben Fehler wie in ihrer Beziehung mit Pietro Lombardi (26) begehen. Die beiden waren von 2011 bis 2016 ein Paar und teilten ihr gesamtes Leben mit der Öffentlichkeit. Das freute die Fans der hübschen Brünetten zwar sehr - brachte aber auch viele Beziehungsprobleme.

Sarahs neue Beziehung soll deswegen privat bleiben, wie sie im Interview mit RTL erklärt. So war ihr neuer Freund auch auf der Remus Lifestyle Night, auf der Sarah in einem sexy Fransenkleid überzeugte, nicht dabei.

Sarah meinte dazu: „Es ist nicht so, als würde ich etwas verstecken. Ich stehe ja dazu. Aber das ein oder andere muss privat bleiben.“