• Home
  • Stars
  • Sarah Lombardi: „Alessio bräuchte ein Geschwisterchen“

Sarah Lombardi: „Alessio bräuchte ein Geschwisterchen“

Sohn Alessio ist Sarah Lombardis ganzer Stolz
9. April 2020 - 15:32 Uhr / Tina Männling

Seit 2015 ist Sarah Lombardi Mutter des kleinen Alessio. Der Sohn der Sängerin sollte allerdings kein Einzelkind bleiben, wie die ehemalige DSDS-Teilnehmerin jetzt verriet.  

Im Jahr 2015 erblickte Alessio (4), der Sohn von Sarah (27) und Pietro Lombardi (27), das Licht der Welt. Pietro und Sarah haben sich 2016 getrennt. Seitdem ist Pietro Single, doch Sarah schwebt wieder auf Wolke sieben und zwar mit Fußballer Julian Büscher. Jetzt spricht sie sogar über ein Geschwisterchen für Alessio.  

Sarah Lombardi: Bekommt Alessio ein Geschwisterchen?

In einem Instagram-Live-Stream mit RTL erzählt Sarah: „Ich glaube, Alessio bräuchte ein Geschwisterchen. Weshalb der kleine Sohn von Sarah und Pietro Lombardi kein Einzelkind bleiben sollte, erfahrt ihr im Video

Ob die Sängerin wohl schon bald Baby-Nummer-Zwei plant? Die ersten gemeinsamen Bilder mit ihrem Julian tauchten Ende 2019 auf. Inzwischen haben beide ihre Liebe bestätigt. Julian machte seiner Sarah auf Instagram sogar schon ein süßes Liebesgeständnis