• Home
  • Stars
  • Sarah-Jane Wollny gibt zu: Sie ist wieder vergeben

Sarah-Jane Wollny gibt zu: Sie ist wieder vergeben

Sarah-Jane Wollny
23. Juli 2020 - 15:01 Uhr / Andreas Biller

Das Liebesleben der Wollnys sorgt regelmäßig für Schlagzeilen. Jetzt gab die 21-jährige Sarah-Jane ganz offen zu, wieder in einer Beziehung zu sein.

Die Wollnys genießen gerade ihren Urlaub in der Türkei. Sarah-Jane Wollny (21) nutzt die freie Zeit und startet auf Instagram eine kleine Fragerunde. Dort stellt ein User die Frage, ob die 21-Jährige derzeit einen Freund hat.

Das beantwortet der Wollny-Spross mit einem klaren „Ja“ und einem Herz-Emoji. Sie zeigt ihn aber leider noch nicht. Ob der Partner der Wollny-Tochter mit im Urlaub ist, verraten wir euch im Video.

Die Wollnys: Kritik wegen Urlaub

Dass die Wollnys aktuell in der Türkei sind, sorgte im Netz für ordentlich Wirbel. Trotz der bestehenden Reisewarnungen hat sich die Großfamilie in den Türkeiurlaub aufgemacht. Dafür erntete sie einen regelrechten Shitstorm auf Instagram.

Silvia Wollny stellt daraufhin klar, dass sie nicht in Quarantäne müssten und sie es weit weniger gefährlich fände, in der Türkei am Meer zu sein, als in Deutschland an der Nord- oder Ostsee, da dort viel mehr Touristen seien. In der Türkei würde noch viel mehr und strenger auf die Hygienemaßnahmen geachtet als in Deutschland.

Jeder, der drei mal sieben ist, kann für sich selber entscheiden. Deshalb, Leute, hört auf. Mich interessiert das nicht, was ihr da über mich schreibt oder sonst irgendwas“, weist die Wollny-Mutter die Betroffenen zurecht. Auch Tochter Sarafina Wollny (25) war von dem Shitstorm betroffen und wies die Hater mit den klaren Worten „Es hat euch keiner nach eurer Meinung gefragt in ihre Schranken.