Wie schlimm ist es?

Sarah Engels' Straße stark von Unwetter-Katastrophe betroffen

Sarah Engels

Sarah Engels genießt gerade ihren Urlaub, doch Teile Deutschlands sind von einer schweren Unwetter-Katastrophe betroffen. Auch die Straße, in der die Sängerin lebt, ist überflutet.

In den vergangenen Tagen wurden viele Regionen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen von verheerenden Unwettern heimgesucht. Vielerorts kam es zu katastrophalen Überflutungen. Auch Sarah (28) und Julian Engels (28) wohnen in einer betroffenen Kölner Gegend, sind aber aktuell im Urlaub auf Sardinien.

Am Donnerstag meldete sich Sarah in ihrer Instagram-Story und erzählte, dass sie mit ihrer Mutter telefoniert habe und diese ihr sagte, dass alles unter Wasser stehe. „Wir müssen erstmal abklären, wie es bei uns im Keller ist. Unser Auto stand auch in der Garage“, erklärte Sarah daraufhin.

Sarah Engels: Ihre Heimat von Unwetter-Katastrophe betroffen

Im Anschluss teilte Sarah Engels Foto- und Video-Aufnahmen von einer Nachbarin, die die Ausmaße der Überflutung zeigen. Es ist zu sehen, wie der Garten überschwemmt ist und sich die Straße zu einem reißenden Fluss entwickelt hat.

Erst eine Woche zuvor hatte Julian seine Frau mit einer kompletten Hausrenovierung überrascht, die er organisiert hat, während sie in Berlin für Dreharbeiten war. Als sie sechs Wochen später zurück nach Köln kam, staunte Sarah nicht schlecht. Das ganze Haus wurde in der Zwischenzeit umgestaltet, gestrichen, neue Möbel gekauft und ein Kinderzimmer wurde eingerichtet.

Auf Instagram gab Sarah zu: „Ich bin hier reingekommen und dachte mir: ,Wie zur Hölle hat er das geschafft?‘ Ich bin emotional noch total durch den Wind. [....] Ich hatte Tränen in den Augen.“ Mit der Renovierungs-Aktion traf Julian offenbar genau ins Schwarze. Doch ist ihr Zuhause nun wegen der Unwetter in Gefahr?

Allzu große Sorgen scheint sich das Ehepaar Engels jedenfalls nicht zu machen. Denn am Abend teilte Sarah noch Storys, die sie und ihre Familie entspannt auf dem Weg zum Abendessen zeigen. Während die Sängerin auf Sardinien ihre Auszeit genießt, teilt sie auch fleißig Schnappschüsse von ihrem Babybauch, der schon ganz schön gewachsen ist.

Auch interessant: