• Home
  • Stars
  • Sarafina Wollnys Babywunsch: So hat sie sich bisher geäußert

Sarafina Wollnys Babywunsch: So hat sie sich bisher geäußert

Sarafina Wollny und ihr Freund Peter sind bereits vor längerer Zeit zusammengezogen
23. September 2020 - 20:22 Uhr / Julia Enogieru

Fans der Wollnys lassen nicht locker. Ständig erkundigen sie sich, wann es denn endlich die großen Baby-News gibt. Doch für Sarafina Wollny und Ehemann Peter Wollny werden die Fragen zu viel.

Sarafina Wollny (25) und Ehemann Peter Wollny (26) werden regelmäßig mit den gleichen Fragen bombardiert. Aufgrund der vielen Gerüchte und Mutmaßungen um eine mögliche Schwangerschaft äußert sich die Wollny-Tochter zu dieser Thematik sehr ungern.

Seitdem die Großfamilien-Tochter ihren Kinderwunsch mehrmals auf Instagram und in der Sendung „Die Wollnys“ erwähnte, wurde die Neugierde über eine mögliche Schwangerschaft immer größer bei den Fans.

Doch Sarafina Wollny, die sonst sehr offen ist und ihr Leben in der Reality-TV-Show gerne teilt, werden die Schwangerschafts-Fragen zu viel. „Wenn ich irgendwann schwanger bin, dann werdet ihr es schon erfahren! Man muss damit aber nicht immer konfrontiert werden“, schrieb die 25-Jährige vor einiger Zeit, als ihr bei einer Fan-Frage der Kragen platzte

Sarafina Wollny: Die Schwangerschafts-Fragen werden immer mehr

Auch nachdem Sarafina Wollny Einblicke in den Renovierungs-Prozess ihres Heims gezeigt hatte, wurden sie und Peter mit der Frage nach Nachwuchs bombardiert. Denn wie Sarafina in einer Insta-Story bestätigte, sei auch ein Kinderzimmer geplant.

Die 25-Jährige macht einmal mehr deutlich, dass ihr Wunsch, Mutter zu werden, erstmal unerfüllt bleiben wird. „Nein, ich bin nicht schwanger, sodass wir das Kinderzimmer jetzt schon machen, aber wir möchten gerne die Wohnung komplett fertig haben und nicht in irgendeinem Raum noch irgendwo eine Baustelle haben“, erklärt Sarafina Wollny.

Sarafina Wollny ist mit ihrem Freund Peter glücklich

Sarafina Wollny wieder mit Baby-Thematik konfrontiert

Und auch unter einem neuen Post Sarafinas anlässlich der neuen Wollnys-Folgen auf RTLZWEI sammeln sich Fragen über die Babyplanung, die sicher sehr unangenehm für den Wollny-Spross sind. Ein User fragt zum Beispiel: Was macht eure Baby-Planung?“, ein anderer ganz direkt Bist du schwanger ja oder nein?“ Diesmal lässt Sarafina die Kommentare unbeantwortet.

Im Sommer 2019 hat die Wollny-Tochter ihren Peter geheiratet. Die beiden führten bereits seit vielen Jahren eine Beziehung. Auf Instagram erzählte die 25-Jährige ihren Followern, sie und Peter würden sich zwei eigene und ein adoptiertes Kind wünschen.