• Home
  • Stars
  • Sarafina Wollny spricht ehrlich über Ehe-Probleme mit Peter

Sarafina Wollny spricht ehrlich über Ehe-Probleme mit Peter

Peter und Sarafina Wollny müssen sich immer wieder Schwangerschafts-Fragen stellen
3. März 2020 - 09:59 Uhr / Nadine Miller

Fast acht Monate ist es her, dass Sarafina Wollny ihren Peter geheiratet hat. Doch ziehen jetzt schon dunkle Wolken am Beziehungshimmel auf? Darüber spricht die Wollny-Tochter nun ganz ehrlich.

Im Juli 2019 haben Sarafina Wollny (25) und ihr Mann Peter (27) nach acht Jahren Beziehung geheiratet. Hängt jetzt etwa schon der Haussegen schief? In ihrer Instagram-Story berichtet Sarafina offen über ihre Ehe mit Peter.

Sarafina Wollny spricht über ihre Ehe mit Peter Wollny

„Stimmt es, dass eure Beziehung in Scherben liegt?“, will ein Fan in einer Fragerunde wissen und erklärt, diese Behauptung in einer Zeitschrift gelesen zu haben. Darauf hat die Wollny-Tochter eine klare Antwort parat: „Haha, da wissen die Zeitungen aber mehr als wir selbst! Bei uns ist alles perfekt.“

Es scheint also nichts dran zu sein an den Gerüchten um eine Ehe-Krise. Fast acht Monate sind Sarafina und Peter Wollny inzwischen schon verheiratet und wirken nach wie vor total happy.

Vor einigen Monaten postete die Wollny-Tochter schon eine süße Liebeserklärung an ihren Mann: „Heute vor neun Jahren hast du mich zum glücklichsten Mädchen gemacht, vor fünf Monaten zur glücklichsten Frau an deiner Seite. Die Wege, die wir gehen, können noch so steinig sein, wir gehen sie GEMEINSAM!

Sarafina Wollny und Peter Wollny

Sarafina Wollny und Peter Wollny: Mit dem Baby will es noch nicht klappen

Zum perfekten Glück fehlt den beiden eigentlich nur noch ein Baby. Das Paar wünscht sich schon seit langem nichts sehnlicher als Nachwuchs, doch bisher will es bei den beiden einfach nicht klappen. Sarafina gab auch schon zu, sich durch die Schwangerschaftsfragen „unter Druck gesetzt“ zu fühlen.

„Wir versuchen das Thema so ein bisschen zu verdrängen, beziehungsweise nicht daran zu denken und werden halt jedes Mal mit den Fragen daran erinnert“, so die Wollny-Tochter. Das Kinderzimmer haben Sarafina und Peter Wollny aber trotzdem schon fast fertig. Wir drücken die Daumen!