Schnappschuss aus dem Krankenhaus

Sarafina Wollny: Erstes Bild ihrer Zwillinge

Sarafina Wollny

Lange mussten die Fans warten, jetzt zeigt Sarafina Wollny ihren Followern zum ersten Mal ihre beiden Söhne Casey und Emory. Doch auf den süßen Schnappschuss folgt gleich jede Menge Drama.  

Im Mai kamen Casey und Emory Wollny zur Welt. Die Zwillingssöhne von Sarafina (26) und Peter Wollny (28) hatten einen schweren Start ins Leben, denn sie wurden zu früh geboren. Daraufhin verbrachten die Eltern ihre Zeit mit den Babys im Krankenhaus und teilten immer wieder Schnappschüsse der Kuscheleinheiten. 

Sarafina Wollny postet süßes Babybild - doch es gibt Drama

Die Gesichter der beiden Jungs gab es allerdings noch nicht zu sehen – bis jetzt. Auf Instagram postet Sarafina Wollny ein süßes Bild der beiden. Nebeneinander liegen die beiden Babys friedlich im Bett, die beiden sind an Schläuche angeschlossen. Das Foto entstand in der Krankenhauszeit, inzwischen sind die Zwillinge zu Hause. Sarafina schreibt dazu:  

„Dieses Bild zeigt einfach, wie stark die Bindung zwischen Emory & Casey ist. Das war der Moment wo die beiden das allererste Mal zusammen ins Bett gelegt wurden, sie haben sofort nach einander gesucht und als sie sich hatten, haben sie sich die Hände geküsst️ und nicht mehr los gelassen️. Unzertrennlich ein Leben lang, ihr zwei macht uns einfach so unfassbar stolz.“ 

In den Kommentaren wird Sarafina von Herz-Emojis überschüttet. Allerdings finden sich auch User, die kritisieren, dass die Gesichter der Kinder gezeigt werden. Deshalb geht kurze Zeit später Zwillings-Oma Silvia Wollny auf die Barrikaden.  

In einem Live-Video schimpft sie: „Alles, was man macht, ist in euren Augen falsch. Ich könnte nur noch abkacken! Jetzt wisst ihr auch, warum wir nur noch so wenig posten. Weil’s da jedes Mal dieses Aufregen gibt!“ Weiter stellt sie klar, dass zur Wollny-Familie alle dazugehören und deshalb eben auch die Kinder zu sehen sind. 

Auch interessant: