• San Diego Pooth startet eine neue Karriere
  • Verona Pooths Sohn wird Model
  • Das ist der Grund

San Diego Pooth (18) startet als Model durch. Der Sohn von Verona Pooth (53) lebt derzeit in den USA, um sich dort seinen Traum von einer Karriere als Profi-Golfer zu erfüllen. Im Juni wird der 18-Jährige seinen Highschool-Abschluss machen und will anschließend Wirtschaftswissenschaften studieren. Bekannterweise sind die Studiengebühren in Amerika nicht gerade billig.

San Diego Pooth startet als Model durch

Aus diesem Grund ist es San Diego Pooth auch wichtig, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen. „Ich will unbedingt hier in den USA mein eigenes Geld verdienen. Wenn ich im Juni aufs College gehe, will ich mir ein Auto und eine Wohnung leisten. Das Geld will ich nicht nur von meinen Eltern bekommen“, erklärt das Sport-Talent im Gespräch mit der „Bild am Sonntag“.

Tatsächlich ist San Diego auf dem besten Weg zur finanziellen Unabhängigkeit, denn das renommierte Model-Management Elite hat ihn unter Vertrag genommen. „Ich habe mit 1,92 Metern die richtige Körpergröße. Ein Vorteil war sicher auch, dass ich schlank, sportlich und ganz gut in Form bin“, erklärt er.

Auch interessant:

Seine Muskeln hat sich der ehrgeizige Pooth-Sprössling hart verdient: Bis zu sechs Stunden trainiert er täglich auf dem Golfplatz. „Danach gehe ich noch ins Fitnessstudio. Bankdrücken, Bizeps-Curls und Trizeps-Pulldowns sind meine Lieblingsübungen“, zählt San Diego Pooth auf. Keine Frage, dass Mama Verona Pooth mächtig stolz auf ihren Sohn ist. „Er geht seinen Weg“, schwärmt sie.

(Quelle: BANG Showbiz)