17. Januar 2018 - 14:58 Uhr / Andreas Biller
Er will „durchatmen“

Samu Haber zieht sich zurück

Samu Haber

Samu Haber gewann endlich mit seiner Kandidatin die letzte Staffel von „The Voice of Germany“ und war auch noch mit seiner Band Sunrise Avenue unterwegs. Kein Wunder also, dass sich der gebürtige Finne jetzt eine ordentliche Pause gönnt.

Da wäre wohl jeder ziemlich geschafft: Samu Haber, Frontmann der Band Sunrise Avenue und „The Voice of Germany“-Coach, zieht sich nach dem anstrengenden Jahr für einige Zeit zurück aus dem Showbusiness. Das ist aber nicht das erste Mal, dass der gebürtige Finne sich ein paar Monate nimmt, um Kraft zu tanken. Doch wohin will er dieses Mal?