• Serkan und Samira sind Reality-Stars
  • Im Mai 2022 wurden sie zum ersten Mal Eltern
  • Das Elternsein ist jedoch alles andere als leicht

Vater sein ist dann doch nicht immer so einfach! Das muss auch Ex-„Bachelor in Paradise“-Kandidat Serkan Yavuz zugeben, der zur Geburt seiner Tochter emotional wurde. Auf Instagram berichtet er, dass er und Samira als Eltern „zum ersten Mal“ an ihre Grenzen gekommen sind.

Auch interessant:

Serkan verzweifelt: „Egal was wir versucht haben, es hat einfach nichts gebracht“

„Ich war wirklich vorhin verzweifelt, weil sie einfach, egal was wir versucht haben, egal was wir versucht haben, es hat einfach nichts gebracht“, berichtet der frisch gebackene Vater. Die kleine Tochter Nova hat ununterbrochen geweint, obwohl es ihr augenscheinlich an nichts fehlte.

Am Ende hat „einfach nur noch tragen, tragen, tragen geholfen“ bis sie eingeschlafen ist. Papa Serkan ist sich durchaus bewusst, dass es „noch härter und schlimmer“ wird.

Dennoch lässt er es sich nicht nehmen, seine Erfahrungen mit seiner Community zu teilen. Der Jungvater möchte ehrlich mit seinen Fans sein und gibt zu, dass auch bei der kleinen Familie nicht immer alles glattläuft. Am Ende ist die Kleine dann doch noch eingeschlafen. Glück gehabt!