• Home
  • Stars
  • Ruth Moschner zeigt sich ungewohnt freizügig in Minikleid und Netzstrumpfhose

Ruth Moschner zeigt sich ungewohnt freizügig in Minikleid und Netzstrumpfhose

Ruth Moschner

Ruth Moschner moderierte vier Jahre lang die TV-Kochshow „Grill den Henssler“. Nun zeigt sich Ruth ungewohnt freizügig. Im Video seht ihr, wie die Moderatorin mit Minikleid und Netzstrumpfhose aussieht.

Freizügigkeit ist wohl ein Attribut, das man nicht unbedingt mit Ruth Moschner (43) in Verbindung bringen würde. Die meisten Zuschauer dürften die Ex-„Grill den Henssler“-Moderatorin eher mit legeren Outfits und möglichst natürlich kennen.

Ruth Moschner zeigt sich freizügig auf Instagram

Ruth Moschner, die bereits zwei Kleidergröße abgenommen hat, zeigt sich auf Instagram oft ungeschminkt und natürlich. Doch dieses Mal machte die 43-Jährige offenbar eine Ausnahme. Die Moderatorin präsentiert sich nämlich im Minikleid und Netzstrumpfhose.

Der Anlass für diesen Video-Post soll ein Fotoshooting gewesen sein. Moderatoren-Kollegin Tanja Bülter kommentiert mit einem lachenden Emoji: „Hauptsache, die Laune stimmt.“ Auch die anderen User sind von ihrem Post begeistert. Eine Nutzerin schreibt: „Ruth, du bist einfach wunderbar.