• „Law & Order: SVU“-Star Ned Eisenberg verstarb vergangenes Wochenende
  • Der Schauspieler litt an Krebs
  • Mariska Hargitay trauert jetzt im Netz um ihn

Vergangenes Wochenende verstarb Ned Eisenberg, der viele Jahre zum Cast von „Law & Order: SVU“ gehörte, im Alter von 65 Jahren. Das bestätigte seine Frau Patricia gegenüber „TMZ“, demnach soll der Schauspieler an Krebs gelitten haben. Jetzt widmet Schauspielerin Mariska Hargitay (58) ihrem Serien-Kollegen einen rührenden Instagram-Post.

Mariska Hargitay: „Was für ein Licht und was für eine Liebe“

Mariska Hargitay schreibt dort: „Mein Herz ist so voller Trauer über den Verlust unseres lieben, lieben Ned Eisenberg. Was für ein Licht und was für eine Liebe. Und so ein erstklassiger Schauspieler, der neben ihm als erstklassiger Mensch verblasst. Wir werden ihn immer mit seinem strahlenden, schelmischen Lächeln und seinem weit offenen Herzen in Erinnerung behalten. Wir lieben und vermissen dich, süßer Ned.“

Auch interessant:

Zwei Jahre lang soll der Schauspieler gegen den Krebs gekämpft haben. Währenddessen arbeitete er weiter im Showgeschäft, so seine Frau. „Wie Ned sagen würde, wurde er von zwei sehr seltenen Attentätern angegriffen – Cholangiokarzinom und Augenmelanom“, erklärte sie weiter. Ned Eisenberg war von 1999 bis 2019 bei „Law & Order: SVU“ zu sehen.