• Home
  • Stars
  • Rudi Cerne: Alter, Größe, Frau - der „Aktenzeichen XY“-Moderator im Faktencheck

Rudi Cerne: Alter, Größe, Frau - der „Aktenzeichen XY“-Moderator im Faktencheck

Rudi Cerne: Seit 2002 moderiert er „Aktenzeichen XY“

15. Mai 2019 - 16:30 Uhr / Sophia Beiter

Rudi Cerne ist seit dem Jahr 2002 regelmäßig im TV zu sehen. Der sympathische Moderator führt Zuschauer durch die Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“. Wir verraten euch die wichtigsten Fakten über Rudi Cerne.

Rudi Cerne ist 60 Jahre alt und kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Über verschiedenen Praktika kam er zur ARD und dem ZDF und berichtete live von Eiskunstlaufveranstaltungen und Tanzturnieren sowie anderen Sportveranstaltungen. Er selbst war früher Eiskunstläufer und gewann sogar zweimal die Deutsche Meisterschaft im Eiskunstlauf.

Doch besonders bekannt wurde Rudi durch seine Moderation der Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“, die der Aufklärung realer Verbrechen dient.

Zudem moderiert Rudi Cerne die Sport-Teile von „ZDF heute“ und „ZDF heute journal“. Da er seit dem Jahr 2014 Botschafter der Aktion Mensch ist, moderiert er auch die Ziehungssendung „Aktion Mensch-Gewinner“. Zudem war Rudi Cerne vereinzelt auch schon schauspielerisch aktiv und war bei „Die Rosenheim-Cops“ zu sehen.

Rudi Cerne mit seiner Frau Christiane

Rudi Cerne hat eine kleine Familie

Rudi Cerne ist 1,79 Meter. An seiner Seite hat er eine super attraktive Frau. Seit dem Jahr 1987 ist er mit seiner Christiane verheiratet und zeigt sich bei Auftritten auf dem roten Teppich gemeinsam mit ihr super glücklich. 

Im Jahr 1990 kam Rudi Cernes Tochter zur Welt. Aus ihr ist mittlerweile schon eine richtig hübsche junge Frau geworden. Zusammen zeigten sie sich bereits auf dem roten Teppich, zum Beispiel bei der Verleihung der Goldenen Kamera. 

Rudi Cerne und seine Tochter Elisabeth