• Home
  • Stars
  • Rosamunde Pilcher (†94) ist gestorben

Rosamunde Pilcher (†94) ist gestorben

Rosamunde Pilcher ist tot

Rosamunde Pilcher ist gestorben. Das gab ihr Sohn gegenüber dem „Guardian“ bekannt. Die berühmte britische Schriftstellerin wurde 94 Jahre alt. Im Video bekommt ihr alle Informationen zum Tod Rosamunde Pilchers.

Rosamunde Pilcher (†94) ist tot. Das bestätigte Robin Pilcher, der Sohn der britischen Schriftstellerin, am Donnerstagnachmittag gegenüber der britischen Zeitung „Guardian“.

Rosamunde Pilcher ist gestorben

Rosamunde Pilcher ist tot

Rosamunde Pilcher starb demnach Anfang Februar 2019 an den Folgen eines Schlaganfalls. Die 94-Jährige hatte bereits vor sieben Jahren mit dem Schreiben aufgehört. Als Grund gab sie damals an, sich zu alt dafür zu fühlen.

Rosamunde Pilcher ist mit mehr als 60 Millionen verkauften Werken eine der erfolgreichsten Autorinnen der Gegenwart. Für ihre Leistung wurde sie 2002 zum Ritter geschlagen.

Alle Informationen zum Tod Rosamunde Pilchers bekommt ihr im Video.