Von 2012 bis 2013 ein Paar

Rocco Stark und Kim Gloss: So verlief ihre Liebesgeschichte

Rocco Stark und Kim Gloss fanden 2012 im Dschungelcamp zueinander - es folgte eine rasante Liebesgeschichte

Rocco Starks und Kim Gloss’ Liebesgeschichte war das Highlight der sechsten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Die beiden turtelten während der Show und führten die Beziehung auch danach weiter. Wir erinnern uns zurück an die rasante Liebesgeschichte von Rocco Stark und Kim Gloss.  

Rocco Stark (35) und Kim Gloss (28) trafen 2012 im Dschungelcamp aufeinander. Die beiden Teilnehmer kamen sich bald näher und stellten sich gemeinsam den Herausforderungen des Dschungels. Aus den schüchternen Blicken wurden bald Kuscheleinheiten und vertraute Küsse.  

Für Kim und Rocco lief es nicht nur in der Liebe gut, sie kamen auch im Dschungel Runde für Runde weiter. Rocco konnte schließlich den dritten Platz hinter seiner Liebsten ergattern, die selbst Zweite wurde. Dschungelkönigin 2012 wurde damals Brigitte Nielsen (57).  

Rocco Stark und Kim Gloss: PR oder doch mehr?

Während viele Mitcamper und Zuschauer hinter Rocco Starks und Kim Gloss’ Turtelei eine PR-Aktion vermuteten, bewiesen die beiden nach dem Camp das Gegenteil. Nur wenige Tage nach dem Ende der Sendung wurde das Paar gemeinsam in München gesichtet.  

Pinterest
Rocco Stark und Kim Gloss zu Beginn ihrer Beziehung im April 2012

Rocco bestätigte die Gerüchte, wie die „Bild“-Zeitung damals berichtete: „Ich glaube, man kann jetzt sagen, wir sind ein Paar!“ Die Liebesgeschichte ging auch danach im Eilverfahren weiter. Kim zog in Roccos Wohnung in München und die beiden schienen unzertrennlich.  

Trotzdem häuften sich auch bald Berichte über Streitereien bei dem Traumpaar. Im August 2012 folgte die Trennung, die jedoch nicht von Dauer sein sollte.  

Rocco Stark und Kim Gloss haben gemeinsamen Nachwuchs

Rocco Stark und Kim Gloss fanden wieder zusammen und nicht nur das: Kim verkündete noch im August 2012 ihre Schwangerschaft. Das Paar machte kein Geheimnis aus dem Nachwuchs und teilte den Verlauf mit der Öffentlichkeit.  

Pinterest
Die gemeinsame Tochter von Rocco Stark und Kim Gloss kam 2013 auf die Welt 

Im Rahmen einer Doku-Reihe von „Punkt 12“ und der Sendung „Hilfe, wir kriegen ein Baby“ wurde Kims Schwangerschaft von den Kameras festgehalten und mit dem Publikum geteilt. Am 11. Februar 2013 teilte Rocco Stark die frohe Botschaft auf Facebook: Die gemeinsame Tochter Amelia wurde geboren.  

„Es gibt wirklich keine Worte, die das Gefühl beschreiben können, nur Tränen der bedingungslosen Liebe, die ich empfinde für meine unglaublich, unbeschreiblich hübsche Tochter“, schrieb der stolze Papa damals auf Social Media.  

Die endgültige Trennung von Rocco Stark und Kim Gloss

Trotz der gemeinsamen Tochter hielt die Liebe zwischen Rocco Stark und Kim Gloss nicht. Im Juni 2013 verkündeten die beiden erneut ihre Trennung – diesmal endgültig. Trotzdem sind die zwei Ex-Dschungelcamper bis heute freundschaftlich verbunden und teilen sich das Sorgerecht für Töchterchen Amelia.  

Kim ist heute wieder glücklich vergeben. Kim Gloss’ Freund ist der Auto-Luxushändler Alexander Beliaikin. Auch Rocco Stark hatte weitere Freundinnen, wie Angelina Pannek (29) oder Nathalie. Die Beziehungen waren jedoch nicht für die Ewigkeit bestimmt.  

Roccos neues Projekt ist die Teilnahme an der Show „Kampf der Realitystars“ 2021, bei welcher er sich auf einer thailändischen Insel erneut um einen hohen Rang bemüht.