• Home
  • Stars
  • Robert Geiss: Shitstorm für sexistisches Video
2. August 2018 - 10:32 Uhr / Tina Männling
Der Kult-Millionär

Robert Geiss: Shitstorm für sexistisches Video

Robert Geiss Shitstorm

Robert Geiss 

Mit seinem neuen Post sorgt Robert Geiss für einen Shitstorm. Der Millionär polarisierte schon oft mit seinen Aussagen und Aktionen. Auf Instagram postete er ein Video aus Saint Tropez, doch was darauf zu sehen ist, verärgert viele User stark.

Ein Video von Robert Geiss (54) hat einen Shitstorm im Netz entfacht. Der Millionär urlaubt gerade mit seiner Familie auf Saint Tropez und postet auch regelmäßig Bilder und Filmchen vom Urlaubsparadies. Sein neuestes Video, betitelt mit „Geile Party am Nikki Beach Saint-Tropez“ sorgte allerdings für Aufruhr im Netz

Geile Party am Nikki Beach Saint-Tropez

Ein Beitrag geteilt von Robert Geiss (@robertgeiss_1964) am

Robert Geiss: Shitstorm wegen Spanner-Video

Für Robert Geiss' Shitstorm sorgt diesmal die Spanneraktion des Millionärs. In dem Video sind nämlich mehrfach die Brüste einer Besucherin zu sehen. Während Robert die Location filmt, wandert die Kamera immer wieder zum Ausschnitt der Dame und der Millionär zoomt sogar näher heran.

Für viele Fans absolut unmöglich. „Der Typ ist nur krank“ und „Sowas ist einfach nur ekelhaft und unfassbar sexistisch!“ sind nur zwei der Kommentare.  

Schon in der Vergangenheit erntete Robert Geiss Shitstorms. Mit seinem Wut-Post über Ausländer spaltete er vor wenigen Monaten die Netzgemeinde. Zu den Kommentaren zu seinem neuesten Video hat sich der Millionär bisher noch nicht geäußert.