• Home
  • Stars
  • Robert Geiss: Das sagt er zu seinem Wut-Post
17. April 2018 - 09:25 Uhr / Andreas Biller
Erstes Statement

Robert Geiss: Das sagt er zu seinem Wut-Post

Hat Robert Geiss ein Problem mit Ausländern? Der TV-Star wetterte am Wochenende in einem krassen Wut-Posting gegen seine Mitbürger und kassiert seitdem einen Shitstorm. Jetzt hat er sich zu der Thematik geäußert

Robert Geiss (54) machte am Montag mit einem Wut-Posting an Ausländer Schlagzeilen. In dem langen und mit Rechtschreibfehlern gespicktem Text schimpft der TV-Star mit wilden Aussagen und macht sich damit keine Freunde.

Robert Geiss: Shitstorm für Posting

Der Auslöser waren Beleidigungen gegen seine Frau Carmen Geiss (53), die teilweise mit Morddrohungen versehen waren. Für seine harsche Reaktion und grenzwertige Aussagen erntete Robert Geiss dennoch einen Mega-Shitstorm.

Vielleicht waren die vielen negativen Kommentare dem Millionär zu viel, vielleicht will er sich auch nur rechtfertigen. Denn jetzt hat sich Robert Geiss zu der Thematik geäußert und seine Aussagen relativiert.

Was Robert Geiss zu sagen hatte, seht ihr im Video.